Fachportal “Bundesweite Honorarberatung” startet durch

Kaum ist die Internetseite www.bundesweite-honorarberatung.de offiziell gestartet, verzeichnet sie schon regen Zulauf. Honorarberater stellen ihre Profile vor und zahlreiche Verbraucher nutzen die Expertenartikel bereits als Informationsquelle.

Fachportal "Bundesweite Honorarberatung" startet durch

Bundesweite Honorarberatung

Die Internetpräsenz wird derzeit von einer renommierten Webdesign-Firma mit allen wichtigen Funktionen, einem klaren Design und großer Nutzerfreundlichkeit ganz neu gestaltet.

“Wir haben uns dazu entschieden, unser Startangebot aufrechtzuerhalten, bis die neue Webseite fertig programmiert ist. Da unsere Mitglieder erst dann den vollen Funktionsumfang nutzen können, ist das die fairste Entscheidung, die wir treffen konnten.”, sagt Frerk Frommholz. Mit dem Startangebot können neue Mitglieder alle Leistungen bis zu zwei Monate kostenlos nutzen.

Junge Redaktion bringt sich aktiv ein

“Wie wichtig eine Honorarberatung auch für junge Menschen ist, wissen Honorarberater schon lange. Wir wollen diesem Umstand jetzt mit der “Jungen Redaktion” Rechnung tragen. Hier werden Artikel geschrieben, die vor allem junge Menschen interessieren.”

Ab sofort finden Verbraucher, Honorarberater und andere Interessierte täglich aktuelle News für jede Generation und regelmäßige Expertenartikel mit besonders hohem Mehrwert. Die neue Artikelserie “Aus dem Alltag der Honorarberatung” weckt sicher ebenso großes Interesse. Damit wird der hohe Informationsanspruch weiter gestärkt.

Reger Zulauf kommt unerwartet

Die Internetseite www.bundesweite-honorarberatung.de” hat in den ersten beiden Maitagen bereits zahlreiche Besucher angelockt. Die Überraschung bei den Initiatoren war groß.

“Uns war bewusst, dass es an der Zeit für eine große Informationsplattform ist. Immer mehr Verbraucher wollen wirklich beraten werden und nicht einfach nur Produkte kaufen, die sie oft nicht einmal benötigen. Dass das Interesse an der Honorarberatung aber so groß ist, hätten wir wirklich nicht erwartet.”, meint Frommholz.

Auch die Honorarberater selbst zeigen sich begeistert von der Idee “Treffpunkt für Honorarberater, Verbraucher, politisch Verantwortliche und andere Branchenkenner”. Mittlerweile finden sich anerkannte und gefragte Honorarberater unter den Mitgliedern der Bundesweiten Honorarberatung.

“Wir sind absolut begeistert und widmen uns dem Vorhaben weiterhin intensiv, professionell und voller Freude.”, schließt Frerk Frommholz und verabschiedet sich.

Honorarfreie Verwendung, Beleghinweis erbeten, 310 Wörter, 2.439 Zeichen inklusive Leerzeichen

Die Bundesweite Honorarberatung stellt mit www.bundesweite-honorarberatung.de ein Portal zur Verfügung, auf dem sich Honorarberater, Verbraucher und Organisationen auf Augenhöhe begegnen. Ziel des Portals ist die Positionierung der unabhängigen Honorarberatung als transparente, faire und verbraucherfreundliche Finanzdienstleistung. Der Fokus liegt bei der Honorarberatung auf dem Verzicht von Provisionen und der daraus resultierenden vertrauensvollen, nutzenorientierten und transparenten Beratung von Verbrauchern. Genau das möchte die Bundesweite Honorarberatung kommunizieren, um Verbrauchern Sicherheit zu geben und Branchenkennern, die diese Werte ehren, eine Plattform zu bieten.

Kontakt:
Bundesweite Honorarberatung
Frank Frommholz
Pollhorn 7
24808 Jevenstedt
0433 7919984

http://www.bundesweite-honorarberatung.de
qm@bundesweite-honorarberatung.de

Pressekontakt:
Purtext
Patricia Appel
Platanenallee 24
14050 Berlin
patricia.appel@purtext.de
01633932620
http://www.purtext.de